Sigrid Karrasch

Sigrid Karrasch

Goldschmiede

k.WS.

Sigrid Karrasch

»Ziel meiner Arbeit ist es, mit meinen Schmuckstücken die Individualität der Trägerin bzw. des Trägers zu betonen. Ich liebe das Arbeiten mit den Schätzen, die uns die Erde schenkt.

Die Schönheit der Mineralien und Edelsteine inspirieren mich zur Gestaltung von Schmuckstücken aus Edelmetallen in Kombination mit geschliffenen und naturbelassenen Edelsteinen. Somit wird jedes Stück ein Unikat.«



Vita

Geburtsdatum: 1954
Geburtsort: Hennef
Wohnort: Troisdorf

Berufliche Tätigkeit
1986-1989: Goldschmiede In Bonn Bad Godesberg
Seit 1989: Mitglied im Forum für Schmuck und Design
Seit 1990: Freiberuflich tätig im Bereich Unikat-Schmuck, Schmuckdesign
Seit 1990: Mitglied in der Initiative Kunst, Hennef
Seit dem jährliche Teilnahme an den »Hennefer Kunsttagen«

Ausstellungen
1992: Galerie Cebra, Düsseldorf »Ring frei«
1994: Museum für Angewandte Kunst, Köln »Köln Gold«
1994: Museum Schloss Rheydt »Stroh zu Gold«
1995: Ars Ornata, Europeana Bratislava, Forum für Schmuck und Design »Seelenräume«
2000: Kunst in der Fabrik, Gebra Hennef »Das Dreieck«
2003-2004: Stadtmuseum Siegburg »Forum für Kunst und Handwerk«

Regelmäßige Ausstellungen mit Künstlern der angewandten und bildenden Kunst


  • 01_Ring
  • 02_Collier
  • 03_Collier